Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

Ziel des „Bildungshaus 3-10“ ist die Verzahnung von Kindergarten und Grundschule auf pädagogischer Ebene.
Sowohl durch gemeinsame Fortbildungen als auch gemeinsame Veranstaltungen von Schule und Kindergärten, soll den Kindern der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule erleichtert werden. Außerdem sollen Kinder vom Austausch zwischen Erzieherinnen und Lehrerinnen auch auf der Ebene der individuellen Förderung profitieren, damit der Schulstart gut gelingen kann.